Entwurf Drydens für eine Schaufensterwerbung der Firma Knize (Bleistift und Guache, um 1928).

Die Schaufenster aus schwarzem Marmor, im Jahre 1090 vonAdolf Loos entworfen, ziert noch heute das Knize-Stammhaus in Wien.

Der Duftklassiker "Knize Ten", noch heute im zeitlos eleganten Design Drydens, sowie der noble Damenduft "Lady Knize".

design by VRtainment

© 2002 by KNIZE GmbH